Der Habanero-Chili ist einer der schärfsten Chilis der Welt. Deshalb ist auch ihr Verzehr mit großer Vorsicht zu genießen.

Diese aus Kidney-Bohnen und Hanfnüssen zubereitete Paste zeichnet sich durch eine extreme Schärfe, aber auch durch eine fruchtige Süsse der getrockneten Cranberrys aus (ungeübte Chili-Esser schmecken allerdings nichts weiter als eine quälende Schärfe!). Delikat und scharf sind hier gekonnt vereint. Diese Paste ist ideal für einen Grillabend, zum Würzen von Kartoffel- und Nudelsalaten und Eintöpfen oder auch einfach als kräftig-würziger Brotbelag.

Zutaten: Kaltgepresstes Rapsöl, Kidney-Bohnen, Paprikamark, Cranberrys (9%), geschälte Hanfnüsse 6%, Habanero-Chilis 5%, Balsamessig, Zitronensaft, Knoblauch, Agavendicksaft, Kapern, Meersalz, Petersilie, Majoran, Thymian, Oregano

Nährwertangaben pro 100g:
Brennwert: 1.921 kJ / 441 kcal
Fett: 41 g
(davon ungesättigte Fette: 4,5 g)
Kohlenhydrate: 17,1 g
(davon Zucker: 13,2 g)
Eiweiß: 5,9 g
Salz: 2 g