Die Pistazie stammt aus dem Nahen Osten und ist längst nicht mehr nur Königen und ihrem Hof vorbehalten wie ehedem.

Der typische Geschmack nach Nuss und Mandel, die liebliche und süssliche Note der Pistazie hat sie weltweit beliebt gemacht. So auch in Italien, wo dieses Rezept mit Rosmarin ein begehrter Begleiter zur Pasta darstellt. Streichen Sie es darüberhinaus einfach auf Baguette, rühren es in Dressings oder Sahnesossen – lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf! Mit diesem „edelsten alller Pestos“ kann einfach nichts schiefgehen…

Zutaten: Kaltgepresstes Rapsöl, Pistazien 27%, Mandeln, Agavendicksaft, Zitronensaft, Meersalz, Rosmarin 1%

Allergene: Mandel, Pistazien

Nährwertangaben pro 100g
Brennwert: 2.563 kJ / 618 kcal
Fett: 61,29 g
(davon ungesättigte Fettsäuren: 6,4 g)
Kohlenhydrate: 9,56 g
(davon Zucker: 4,9 g)
Eiweiß: 7,09 g
Salz: 2 g